Einträge von Monika Moche

Gesprächskreis

für Frauen nach einem notwendig erachteten Schwangerschaftsabbruch – geschlossene Gruppe. Termin Mi. 17.07., 31.07., 14.08. und 28.08.2019 von 18.00 – 20.30 Uhr, max. 10 TN. Ort wird bei Anmeldung bekannt gegeben. Die Angebote der Bethanien Sternenkinder sind kostenfrei. Info und Anmeldung: Bethanien Sternenkinder Münster/Osnabrück Tel. 01520/7141326 oder E-Mail: ulrike.michel@bethanien-stiftung.de

Trauer in Bewegung

Begleitete Wanderung mit Impulsen für Frauen und Männer nach dem Verlust eines Babys. Bewegung, Austausch oder Schweigen – jede/r wie sie/er mag und kann. Max. 16 TN. Termin So, 07.07-2019 von 10.00 Uhr – etwa 13.00 Uhr Treffpunkt Parkplatz am Bismarckturm (P5), Am Weingarten 48, 49545 Tecklenburg  

Rückbildung für Frauen nach dem Verlust eines Kindes

Körperübungen / Austausch Wenn eine Schwangerschaft durch Fehl- oder Totgeburt ein plötzliches Ende nimmt oder ein Neugeborenes bereits kurz nach der Geburt verstirbt, bricht für werdende Eltern oft eine Welt zusammen. Der Wunsch nach und die Freude auf ein gesundes Kind weicht der Trauer, plötzlich ist alles anders.  Diese Situation stellt eine besondere Herausforderung dar.  […]

Geburtsvorbereitung für Paare

Leitung: Uli Michel Termine: Do, 24.10.-07.11.2019, 19.00-21.30 Uhr und Sa, 27.101.2019, 10.00-17.00 Uhr je 4 Termine Ort: Anna-Krückmann-Haus, Friedensstraße 5, 48145 Münster www.anna-krueckmann-haus.de

Rückbildungsgymnastik

Körperübungen / Austausch Leitung: Uli Michel Termine: Di, 29.10.2019 – 10.12.2019, 8 Termine, 18:00 Uhr – 19:15 Uhr Ort: Haus der Familie, Münster www.haus-der-familie-muenster.de

Trauerwochenende für Paare und trauernde Geschwister

Du warst ein Kind der Hoffnung Intensivseminar für verwaiste Eltern  Termin: Fr. 01.11. bis So 3.11.2018 Ort: Haus Ohrbeck, Am Bohberg 10, 49124 Georgsmarienhütte   Kosten: Das Seminar wird durch zwei Spenden ermöglicht. Daher beträgt die Gebühr lediglich 70 € pro  Ein ausführlicher Flyer kann zugeschickt werden oder hier als PDF abgerufen werden. Flyer Haus Ohrbeck Nov […]

Qualifizierung zum Leiten von Trauergruppen früh verwaister Eltern

Ziel: Die Teilnehmenden der Qualifizierung setzen sich mit dem Selbstverständnis als Trauergruppenleiter auseinander, reflektieren ihr Wissen, erweitern und festigen ihre Kommunikations- und Methodenkompetenz und lernen sensibel mit Nähe und Distanz, Einlassen und Abgrenzung umzugehen. Psychohygiene und eigene Ressourcen sind weitere wichtige Themen der Qualifizierung. Daneben wird es um Organisatorisches wie Bewerbung, Netzwerkarbeit und Bezahlung gehen […]